Gefahren bei der Verwendung von Stachel- und Würgehalsbändern

Verwenden Sie keine Würge- oder Stachelhalsbänder, wenn Ihr Hund an der Leine zieht! Sie sind bereits in vielen Ländern verboten. Verwenden Sie nicht aversive Techniken und probieren Sie die dehnbare Hundeleine von traindee, um nachhaltige Trainingsergebnisse zu erzielen!

Trainieren Sie stressfrei, ohne dem Hund Schmerzen zu bereiten oder ihn zu erschrecken. Das ist ein modernes und positives Hundetraining! Selbst ein Geschirr um das Ziehen an der Leine abgewöhnen kann durch Einengungen Schmerzen verursachen!

Nehmen Sie sich Zeit und denken Sie darüber nach, wofür Würge- und Stachelhalsbänder wirklich gedacht sind. Das Prinzip besteht darin, den Hund für das Ziehen zu bestrafen, indem man ihm Unbehagen und Schmerzen zufügt. Es können auch ernsthafte physische und emotionale Schäden auftreten, wie z.B. Schleudertrauma, Ohnmacht, Rückenmarkverletzungen die zu Lähmungen führen, Quetschung der Luftröhre mit teilweiser oder vollständiger Erstickung, Quetschung und/oder Bruch der Knochen im Kehlkopfbereich, ausgerenkte Halsknochen, Quetschungen der Speiseröhre, Blutergüsse und Schäden an Haut und Gewebe im Nackenbereich, Hirnschäden und Augenvorfall durch starken Druckanstieg im Kopfbereich und andere Verletzungen.

Wenn der Hund an der Leine zieht, klemmen die Metallspitzen der Stachelhalsbänder die Haut um den Hals des Hundes ein und können sie kratzen oder durchstechen, was zu Narbengewebe führen kann und auch dazu, dass der Hund eine Toleranz gegenüber dem Schmerz entwickelt und somit einfach weiter an der Leine zieht, was das Spazierengehen mit Ihrem Hund noch schwieriger macht.

Hunde können aggressiv oder ängstlich werden (beides keine guten Optionen) da sie das Zusammenziehen eines Würge- oder Stachelhalsbandes um den Hals als Würgegriff interpretieren.

Mit den richtigen, nicht aversiven Hilfsmittel für das Hundetraining, Geduld und positiver Verstärkung können Spaziergänge für Mensch und Hund wieder eine angenehme Erfahrung werden. Finden Sie einen guten Hundetrainer, der Ihnen mit den verschiedenen Techniken zur Lösung des Leineziehens mit modernen Trainingsmethoden hilft, da dies Ihnen und Ihrem Hund hilft, gesund und stressfrei zu bleiben.

 

Gefahren bei der Verwendung von Stachel- und Würgehalsbändern

Related Posts