Täglicher Archiv: auf den punkt gebracht

Geprägt durch Tierheimhunde – Die Welt ist bunt und vielfältig

Ein schwarzer deutscher Schäferhund aus dem Tierheim mit seinem neuen Besitzer. Hundefreund in der Natur beim Wandern.

Der Begriff der „Prägung“ war es, bezugnehmend auf Konrad Lorenz, der mich zu diesem Artikel veranlasste. Prägung beim Hund, das werde ich noch in einem separaten Artikel betrachten. Es war eine Aussage von einem Hundetrainer, den ich nicht persönlich kenne, ihn aber aufgrund seiner offenen Art auch irgendwie schätze. Diese Mischung aus Hausverstand, Praktikabilität und […]

Hunde, Wild und Jäger

Der Konflikt zwischen Haustieren, deren Besitzern, dem jagen von Wild und den Jägern bei freilaufenden Hunden ohne Leine.

Ein Thema bei dem ich mich zur Abwechslung einmal kurzhalten kann. Auf Haustiere wird nicht geschossen. Punkt. Man fängt sie auch nicht und erschießt sie noch in der Falle. Es gibt halt leider Menschen, die geistig wohl nicht ganz auf der Höhe sind und irgendwelche unterdrückten Unzulänglichkeiten in einem krankhaften bis hin zu gefährlichen Verhalten […]