Täglicher Archiv: differenzierte betrachtung

Hunde spielen lassen – Erwachsene spielen nicht?

hunde die sich nicht kennen spielen gemeinsam und lernen sich kennen mit und ohne hundeleine sowie maulkorb in der natur

Auch hier nur ein kurzes Statement zu Aussagen bei einem Hundethema-Vortrag bzw. auch immer wieder gelesen auf Social-Media-Kanälen. „Also (fremde) Erwachsene Menschen spielen nicht miteinander und man spricht einen fremden Menschen nicht an.“ Quasi als Erklärungsversuch Hunde nicht miteinander spielen zu lassen oder Kontakt zu ermöglichen. Ich hatte dieses Thema schon einmal allumfänglich betrachtet, nochmals: […]

Hundetraining – Positive Bestärkung mit Futter (Leckerlies)

der hund bekommt ein leckerli als positive bestaerkung waehrend des hundetrainings hund mit maulkorb und leine

Ebenfalls ein Thema was unnötigerweise Fronten schafft, wie ich meine. Anzumerken ist, dass es in diesem Beitrag um Grundsätze und nicht um konkretes Training geht. Es geht um Grundsatzaspekte, Kommunikation und mitunter auch Missverständnisse unter Hundeprofis, in Ausbildung und Lehre, die ausführlich und genau zu sein hat, um ein professionelles Niveau nachhaltig aufrechterhalten zu können. […]

Hunde (an der Leine) zueinander lassen

hunde mit oder ohne leine zueinander lassen fuer ein friedliches miteinander

Hund ohne Leine zu anderem Hund: Ein ebenso brisantes wie allgegenwärtiges Thema, das regelmäßig zu emotional aufgeheizter Stimmung führen kann. Ich werde versuchen, es nun sachlich zu betrachten und „auseinanderzunehmen“. Vorweg muss ich sagen, dass auch dies ein Thema ist, für das es wohl keine klaren, in Stein gemeißelten Richtlinien geben kann. Ich selbst bin […]

Das Dilemma der Politik mit den Listenhunden

gefährliche hunderassen listenhunde kampfhunde pitbull terrier american staffordshire amstaff gesetz politik ohne beißkorb maulkorb

Nun, wie fangen wir hier am besten an, wenn wir mit Begriffen zu tun haben, die uns hellhörig werden lassen, die uns Vorsicht walten lassen, die uns vom Geschichtsunterricht im Kopf geblieben sind. Der Begriff der „Rasse“ Es war auf einer langen Autofahrt von Berlin nach Wien ende 2019, da war eine interessante Radiosendung über […]

Dominanz in der Hundeerziehung und im Hundetraining

Sehr oft wird im Kontext der Hundeerziehung bzw. des Hundetrainings der Begriff der Dominanz sehr negativ assoziiert. Selbst wenn erahnt werden kann, worauf sich diese negativ Befindlichkeit bezieht, gerade im modernen, gewaltfreien Hundetraining im Vergleich zu aversiven Methoden, die vor allem in früheren Zeiten noch fast Usus waren, so haben wir dennoch eine geltende, deutsche […]