Befestigung der traindee® Leine beim Wandern mit mehreren Hunden

Wenn Sie mit mehreren Hunden, die dazu neigen an der Leine zu ziehen, wandern gehen, ist es am besten, den traindee® an Ihrer Seite zu halten oder zu befestigen (zB am Hüftgurt) und den Griff Ihrer „normalen“ Lieblingsleinen mit dem Expander verbinden.

Vor allem im Herbst gibt es viele Gerüche für den Hund zu entdecken. In Gebieten, in denen gejagt wird und die Gefahr besteht, dass Ihr Hund davonläuft, ist möglicherweise eine Leine zwingend vorgeschrieben.

Jäger ärgern sich immer mehr über das verantwortungslose Verhalten von manchen Hundebesitzern. Mit der traindee® 4-fach dehnbaren Erziehungsleine Hund können Sie auch mit stark ziehenden Hunden entspannt an der Leine wandern!

Viel Spaß beim Wandern mit Euren Hunden!

Befestigung der traindee® Leine beim Wandern mit mehreren Hunden

Related Posts